Kurzclips

Russland: Putin ordnet Entminungsmaßnahmen in der syrischen Weltkulturerbe-Stadt Palmyra an

Der russische Präsident Wladimir Putin hat gestern bei einem Treffen in der fünftgrößten Stadt Russlands, Nischni Nowgorod, mit hochrangigen Militärs Entminungsmaßnahmen und Unterstützungsmaßnahmen für die syrischen Entminungskräfte in der syrischen Weltkulturerbe-Stadt, Palmyra, angeordnet.
Russland: Putin ordnet Entminungsmaßnahmen in der syrischen Weltkulturerbe-Stadt Palmyra an© kremlin.ru

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion