Kurzclips

Ukraine: Rechtsradikale des Asow-Battalions veranstalten Gedenkmarsch für UPA-General Schuchewytsch

Mitglieder und Unterstützer des rechtsradikalen Asow-Battalions haben am Samstag in Lemberg einen Fackelgedenkmarsch inszeniert, um dem verstorbenen General der Ukrainischen Aufstandsarmee (UPA) Roman Schuchewytsch, der vor 66 Jahren verstorben ist, zu gedenken. Die UPA-Truppen töteten unter Anderem in Wolhynien, als Teil eines von den Nazis angestifteten ethnischen Säuberungsprogramms, rund 35.000-60.000 polnische Staatsangehörige im besetzten Polen.
Ukraine: Rechtsradikale des Asow-Battalions veranstalten Gedenkmarsch für UPA-General Schuchewytsch

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion