Kurzclips

Russland: Glück gehabt – Keine Verletzten nach Brücken-Zusammensturz

Pendler in der Region Primorje haben gestern noch einmal Glück gehabt, nachdem eine Brücke zwischen Wladiwostok und Nachodka teilweise zusammengestürzt ist, denn wie durch ein Wunder ist niemand verletzt worden.
Russland: Glück gehabt – Keine Verletzten nach Brücken-Zusammensturz

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion