Kurzclips

Dem Erdboden gleichgemacht – Schockierende Bilder aus Cizre: Hier sollen 150 Menschen verbrannt sein

Videoaufnahmen aus der türkischen Stadt Cizre zeigen den Ort, wo das Militär Berichten zufolge „mehr als 150 Menschen" bei lebendigem Leib verbrennen lassen haben soll. Verschiedene Quellen, darunter ein türkisches Parlamentsmitglied der pro-kurdischen HDP, beschuldigen das türkische Militär, Gräueltaten im Südosten der Türkei verübt zu haben. Die Rede ist von mehr als 150 Menschen, die in einem Keller eingesperrt bei lebendigem Leib im Rahmen eines „Anti-Terror-Einsatzes" verbrannt wurden.
Dem Erdboden gleichgemacht – Schockierende Bilder aus Cizre: Hier sollen 150 Menschen verbrannt sein

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion