Kurzclips

Athen: „Die Regierung führt jeden Befehl der EU aus“ - Tausende protestieren gegen erneute Reformen

Demonstranten sind gestern wieder zu Tausenden auf die Straßen von Athen geströmt, um gegen die geplanten Reformen der Syriza-Regierung für die soziale Sicherheit und Rentenkürzungen von 15% zu demonstrieren. Der Protest fand statt, als die Gesetzgeber gerade über die Gesetzesentwürfe im Parlamentsgebäude debattierten.
Athen: „Die Regierung führt jeden Befehl der EU aus“ - Tausende protestieren gegen erneute Reformen

Organisiert wurde der Protest durch die Militante Arbeiterfront „PAME“, eine kommunistisch orientierte Organisation innerhalb der griechischen Gewerkschaftsbewegung. Der Protestzug endete auf dem Syntagma-Platz vor dem griechischen Parlament.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.