Kurzclips

Türkei: Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei nach Erschießung von Demonstranten

Dutzende Demonstranten sind Sonntag Abend in Mersin mit türkischen Polizeikräften zusammengestoßen, nachdem die Polizei Sedate Beran erschossen hat. Der 20-Jährige wurde von der Polizei während einer Demonstration in Mersin am Sonntag im Osten der Türkei erschossen. Nach seinem Tod versammelten sich Familienmitglieder und Sympathisanten vor dem Krankenhaus, in dem sich die Leiche von Beran befand.
Türkei: Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei nach Erschießung von DemonstrantenQuelle: RT

Lokale Medien berichten, dass die Demonstranten die Polizisten mit Steinen beworfen haben, woraufhin die Polizei Tränengas in die Menge feuerte.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion