Kurzclips

Moskau: Schäferhundwelpe und „Ersatz-Polizeihund“ Dobrinja offiziell an Frankreich übergeben

Als Symbol für Russlands Unterstützung und Solidarität für Frankreich im Anti-Terror-Kampf und nach den Pariser Attentaten hat das russische Innenministerium im November beschlossen der französischen Polizei einen deutschen Schäferhundwelpen mit dem Namen Dobrinja zu schenken, nachdem der Tod eines Polizeihundes bei einem Anti-Terror-Einsatz in Saint-Denis große Anteilnahme in sozialen Medien auslöste.
Moskau: Schäferhundwelpe und „Ersatz-Polizeihund“ Dobrinja offiziell an Frankreich übergebenQuelle: RT

Dobrinja wurde heute dem französischen Botschafter in Moskau, Jean-Maurice Ripert, zeremoniell überreicht und bald seine Reise nach Frankreich antreten wird.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion