Kurzclips

Russland sendet Botschaften an den IS: „Für die Unseren" und „Für Paris"

Das russische Verteidigungsministerium hat heute ein Video veröffentlicht, auf dem zu sehen ist, wie russische Mechaniker und Piloten auf dem Hmeimim-Stützpunkt in Syrien die Bomben mit Botschaften für die Terroristen des IS beschriften. Auf einer steht „Für Paris" (Paris-Attentate) und auf der anderen „Für die Unseren“ (Flugzeugabsturz über Sinai). Verteidigungsminister Shoigu gab außerdem heute bekannt, dass die russischen Angriffe in den letzten vier Tagen rund 820 IS-Ziele zersört haben.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion