Kurzclips

Syrien: Al-Nusra-Kommandeur vor laufender Kamera durch Mörserfeuer getötet

Ein Kommandeur der Al-Nusra-Front ist in der syrischen Provinz Hama von der Syrisch Arabischen Armee durch ein Mörsergeschoss, während der Drehaufnahmen für ein Interview, in dem der Dschihadist über sein angeblichen militärischen Erfolg berichtete, getötet worden.
Syrien: Al-Nusra-Kommandeur vor laufender Kamera durch Mörserfeuer getötet

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<