Kurzclips

Tendenziös und manipulativ – Die Berichterstattung über Evo Morales Staatsbesuch in Deutschland

Harald Neuber, Chef-Redakteur von Amerika21 und Moderator der Veranstaltung mit Evo Morales an der TU Berlin, über den Staatsbesuch des bolivianischen Präsidenten in Deutschland und die tendenziöse bis manipulative Berichterstattung einer bizarren Koalition von vermeintlich linken Medien, bolivianischer Oppositionspresse und dem deutschen Mainstream.
Tendenziös und manipulativ – Die Berichterstattung über Evo Morales Staatsbesuch in Deutschland Quelle: RT

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion