Kurzclips

Italien: Mann erschießt zwei spielende Kinder und einen Pensionär

Eine Tat wenige Kilometer südlich von Rom sorgt für Entsetzen in Italien. Ein psychisch labiler 34-jähriger Mann erschoss am Sonntag zwei Kinder, fünf und zehn Jahre alt, und einen 74-jährigen Pensionär. Italienische Medien spekulieren nun über einen möglichen Racheakt.