Kurzclips

AfD-Parteitag: Antifa-Aktivisten versammeln sich in Berlin

Am Samstag demonstrierten linke Aktivisten in Berlin-Biesdorf, wo die Alternative für Deutschland (AfD) ihren Landesparteitag abhielt. Die Polizei musste die AfD-Politiker eskortieren. Dutzende Antifa-Demonstranten traten an die AfD-Mitglieder heran und schrien Parolen wie "Deutsche Polizisten schützen die Faschisten" oder "Ganz Berlin hasst die AfD".

Die AfD war zu dem Parteitag zusammengekommen, um ihre Kandidaten für die anstehende Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus zu wählen. Das Rennen machte die Berliner Parteichefin Kristin Brinker, die nun zur Spitzenkandidatin für die Abgeordnetenhauswahl nominiert ist.