Kurzclips

Gewaltige Machtdemonstration: Hamas hält Militärparade im Gazastreifen ab

Hunderte maskierte Hamas-Kämpfer mit Sturmgewehren hielten am Donnerstag im Gazastreifen eine Parade ab. Die Machtdemonstration fand nach dem elftägigen bewaffneten Konflikt mit Israel statt.

Eine Reihe von Fahrzeugen transportierte die Kämpfer sowie Raketen und andere Waffen durch die Ortschaft Khan Yunis, am Straßenrand standen viele Anhänger der Hamas und Anwohner.

Während der Kämpfe feuerten die Hamas und andere militante Palästinensergruppen mehr als 4.000 Raketen auf Israel ab. Israel führte im Gegenzug Hunderte von Luftangriffen auf Ziele im Gazastreifen durch.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion