Kurzclips

Moskau: Ohne Maske und Abstand zurück zur Schule

Die Schulen in Moskau haben am Montag wieder geöffnet, und die Schüler sind nach Monaten des Homeschooling zurück im Unterricht. Die Schulen waren seit Oktober wegen der Ausbreitung von Coronavirus geschlossen.

Es werden besondere Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Virus in Schulen zu minimieren. Vor dem Eintritt in die Klassen werden die Temperaturen gemessen. Um Interaktionen zwischen den Kindern zu vermeiden, werden Pausen und andere Aktivitäten zu unterschiedlichen Zeiten organisiert.

Laut dem Moskauer Bürgermeister Sergej Sobjanin wird bei einem einzigen Fall die gesamte Klasse gezwungen sein, sich auf Online-Unterricht umzustellen. Universitäten, Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen behalten bis zum 21. Januar nur Online-Unterricht.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion