Kurzclips

Deutschland: Tausende fahren in den Schwarzwald, um den Schnee zu genießen

Am Samstag waren die Straßen im Schwarzwald überlastet. Tausende von Reisenden wollten etwas vom Winterwetter genießen, insbesondere nach dem nun zum Jahresbeginn gefallenen Neuschnee. Aus dem Süden Deutschlands wurden kilometerlange Staus gemeldet – trotz der Empfehlung der Bundesregierung, nicht lebensnotwendige Reisen zu vermeiden. Ähnliche Szenen konnte man auch im Harz im Osten Deutschlands beobachten.