Kurzclips

"Das war nicht die Große. Wir müssen uns vorbereiten" – WHO warnt vor zukünftigen Pandemien

Der Notfallkoordinator der Weltgesundheitsorganisation, Dr. Michael Ryan, warnt vor zukünftigen Pandemien, denn die gegenwärtige Corona-Pandemie sei noch nicht "die Große" gewesen. "Die derzeitige Sterblichkeitsrate ist im Vergleich zu anderen aufkommenden Krankheiten recht niedrig", so Dr. Ryan in einer Videokonferenz in Genf.

Seitdem das Coronavirus im Dezember 2019 erstmals im chinesischen Wuhan identifiziert wurde, hat sich COVID-19 über den gesamten Globus ausgebreitet, was zu über 81 Millionen bestätigten Fällen und über 1,7 Millionen Todesfällen im Zusammenhang mit dem Virus geführt hat. Im Oktober schätzte die WHO, dass bis zu 10 Prozent der Weltbevölkerung mit dem Virus in Kontakt gekommen sind.