Kurzclips

Corona-Schutzregeln: NRW-Innenminister Herbert Reul auf Streife mit Kölner Ordnungshütern

Eigentlich hatte der Mann sich an die Vorschriften gehalten. Masken müssen seit Neuestem in maskenpflichtigen Bereichen in der Kölner Innenstadt getragen werden. Deshalb trug er dort auch eine Maske. Trotzdem gaben ihm die Ordnungsbeamten ein Bußgeld von 50€.

Sein Vergehen? Er hatte sich die Maske zum Wassertrinken runtergezogen. „Das verstößt gegen die Corona-Schutzregeln“, meinte der zuständige Polizeibeamte. Er und seine Kollegen sind dafür verantwortlich, dass die neuen Corona-Regeln eingehalten werden und fischen auf ihrer Streife jeden auf, der sich nicht an sie hält. NRW Innenminister, Herbert Reul durfte die Beamten an diesem Wochenende auf einen Kontrollgang begleiten. „ Was Du selber siehst, kannst Du besser beurteilen“, erklärt er.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion