Kurzclips

Vogelgrippe: Notschlachtung von 30.000 Puten in Großbritannien

Nach einem Ausbruch der Vogelgrippe auf einer Putenfarm in der Grafschaft Norfolk im Osten Englands sind dort mehr als 30.000 Vögel getötet worden. Die betroffene Farm wurde durch eine zehn Kilometer lange Überwachungszone abgegrenzt, die nun von Einsatzkräften kontrolliert wird. Die Bewohner Norfolks betrübt diese Massennotschlachtung. Vor allem zu Weihnachten könnte es zu Lieferengpässen kommen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion