Kurzclips

Zeichen für "Opulenz und Korruption": Mexiko will luxuriösen Ex-Regierungsjet verkaufen

Der Dreamliner des früheren mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto ist von einer Verkaufstour aus den USA nach Mexiko City zurückgekehrt. Es soll zwei Kaufinteressenten geben. Im Jahr 2012 hatte die mexikanische Regierung den Flieger für 218 Millionen US-Dollar gekauft.
Zeichen für "Opulenz und Korruption": Mexiko will luxuriösen Ex-Regierungsjet verkaufen

Für den jetzigen Präsidenten Andrés Manuel López Obrador ist der Jet ein Symbol für die "Opulenz" und "Korruption" früherer Regierungen.