Kurzclips

Nach Schlägen gegen Festgenommenen: Wiener Polizisten vom Dienst suspendiert

Auf dem plötzlich aufgetauchten Video einer Überwachungskamera sind acht Wiener Polizisten in einem Spiellokal zu sehen. Sie schlagen auf einen Mann ein, der laut Medienberichten 28 Jahre alt ist. Wie Der Standard berichtet, wurden acht Beamte vorläufig suspendiert. Betroffen sind zwei unmittelbar und sechs mittelbar in den Vorfall involvierte Polizisten.
Nach Schlägen gegen Festgenommenen: Wiener Polizisten vom Dienst suspendiert

Die Ermittlungen gegen sie werden vom Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung geleitet.
Ein Video, das Medienberichten zufolge von einer Überwachungskamera im Januar 2019 aufgenommen wurde, zeigt den Vorfall.

Mehr zum Thema - Wien: Acht Polizisten nach tätlichem Angriff suspendiert

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion