Kurzclips

Damaskus: Was halten "unterdrückte Syrer" von US-Sanktionen zu "ihrem Schutz"?

Seit Mittwoch greift der sogenannte "Caesar Syria Civilian Protection Act", ein Sanktionspaket, das die USA, wie der Titel verrät, zum vermeintlichen "Schutz der Zivilbevölkerung" in Syrien auf den Weg gebracht haben. Mit Sanktionen, die verschiedenste Branchen treffen, soll der syrische Präsident getroffen werden. Doch was denken eigentlich syrische Bürger über diese "US-Hilfe"? In Damaskus zeigten sie sich zumindest alles andere als begeistert.
Damaskus: Was halten "unterdrückte Syrer" von US-Sanktionen zu "ihrem Schutz"?

Einen ausführlichen Artikel zum "Caesar Syria Civilian Protection Act" und den Auswirkungen finden Sie hier.