Kurzclips

Russland: Langstrecken-U-Boot-Abwehrflugzeuge führten Flug über den Pazifischen Ozean durch

Zwei Langstrecken-U-Boot-Abwehrflugzeuge vom Typ Tu-142MZ führten einen Routineflug über den Pazifischen Ozean durch. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums dauerte der Flug etwa zwölf Stunden. In dieser Zeit wurden 9.000 Kilometer zurückgelegt.
Russland: Langstrecken-U-Boot-Abwehrflugzeuge führten Flug über den Pazifischen Ozean durch

Die Besatzungen trainierten die Fähigkeiten zum Fliegen über Wasseroberflächen. Flugzeuge der Pazifikflotte stiegen im Rahmen des Kampftrainingsprogramms für die Besatzungen der U-Boot-Fliegerabwehr in den Himmel auf und führten den Flug unter strikter Einhaltung der internationalen Luftraumregeln durch.

Mehr zum Thema – Kommentar: China braucht mehr Atomwaffen, um Abrüstungsverhandlungen zu ermöglichen