Kurzclips

Deutschland/Luxemburg: Außenminister eröffnen die Grenzen nach der Abriegelung wegen COVID-19

Der deutsche Außenminister Heiko Maas traf am Samstag mit seinem luxemburgischen Amtskollegen Jean Asselborn am Grenzübergang Moselbrücke bei Perl zusammen. Dort öffneten beide Länder ihre Grenzen zum ersten Mal seit der Abriegelung. Sie wurde am 20. März dieses Jahres verhängt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen.
Deutschland/Luxemburg: Außenminister eröffnen die Grenzen nach der Abriegelung wegen COVID-19

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion