Kurzclips

USA: New Yorker Polizei verteilt Gesichtsmasken, damit Menschen die Frühlingssonne genießen können

Im Flushing-Meadows-Park im New Yorker Stadtteil Queens genossen die Menschen gutes Wetter und trugen Masken, die ihnen am Samstag von der Polizei und den Parkwächtern ausgehändigt wurden. Man sah Menschen, die Fahrrad fuhren, zu Fuß gingen und mit den Masken Sport trieben, von denen nach Angaben eines Polizeibeamten innerhalb einer Stunde tausend Stück verteilt wurden.
USA: New Yorker Polizei verteilt Gesichtsmasken, damit Menschen die Frühlingssonne genießen können

Nach Wochen in den eigenen vier Wänden wagten sich die Menschen in Scharen nach draußen. Doch besorgte Beamte mahnten sie, Masken zu tragen und soziale Distanz zu wahren. 

Am zweiten Tag im Mai wurden die New Yorker mit einem sonnigen Himmel und dem bisher wärmsten Wochenende dieses Frühlings begrüßt. Die Menschen standen von ihren Sofas auf, zogen ihre Schuhe an, legten ihre Gesichtsbedeckungen an und verließen ihre beengten Häuser und Wohnungen in Richtung des nächstgelegenen Parks – verzweifelt auf der Suche nach frischer Luft und ein wenig Bewegung.

Aber in der ganzen Stadt waren die Polizei und andere Vollzugsbeamte in den Parks vor Ort, verteilten Masken, unterbrachen Fußballspiele und ermahnten die Menschen, Abstand zu halten. Manchmal war es schwierig, die Regeln durchzusetzen. In einigen Parks wurden die Picknicker in Ruhe gelassen, in anderen jedoch aufgefordert, sich in Bewegung zu setzen.

Mitarbeiter der Parkverwaltung werden am Wochenende 100.000 Stoffmasken in den Parks von Staten Island, Brooklyn, Manhattan, Queens und der Bronx verteilen und haben sich verpflichtet, in den kommenden Wochen weiterhin Gesichtsmasken zu verteilen.

Auf der anderen Seite des Hudson River begannen die Einwohner von New Jersey in die Staats- und Bezirksparks zurückzukehren, die am Samstag wieder geöffnet wurden, nachdem sie fast einen Monat lang geschlossen waren. Die Ankündigung des Gouverneurs von New Jersey, Philip D. Murphy, dass Parks und Golfplätze wieder geöffnet würden, ging mit einer Warnung einher: Einschränkungen könnten jederzeit wieder eingeführt werden, wenn die Menschen keine soziale Distanz praktizieren oder keine Gesichtsbedeckung tragen würden.

Mehr zum Thema – USA: Vizepräsident Mike Pence als einziger ohne Maske (Video)