Kurzclips

Orchester auf Vier Rädern – Drive-by-Musik hebt die Stimmung in Budapest

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Um den Menschen in Ungarns Hauptstadt Budapest während der Ausgangsbeschränkungen infolge der Corona-Pandemie etwas Freude zu bringen, bietet das MAV Symphony Orchestra einen ganz besonderen Service an: Musik auf vier Rädern.
Orchester auf Vier Rädern – Drive-by-Musik hebt die Stimmung in Budapest

Mit einem Auto, das auf dem Dach Lautsprecher installiert hat, fährt ein Orchestermitglied durch die leeren Straßen der Hauptstadt. Viele Einwohner lauschten am Mittwoch den Klängen klassischer Musik vom Balkon aus. Das MAV Symphony Orchestra feiert in diesem Jahr sein 75jähriges Bestehen. Konzerte sind in der in der momentanen Situation nicht erlaubt.

Der Geschäftsführer des Orchesters, Lendvai Gyorgy sagte:

Dies brachte uns auf die Idee, die schönsten Aufnahmen unseres Orchesters aus Lautsprechern zu senden.

Das Orchester wurde 1945 gegründet und erlangte seinen Ruhm durch das Musizieren in den vom Krieg heimgesuchten Städten des Landes nach dem Zweiten Weltkrieg.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion