International

Assange: Komplott gegen den "Staatsfeind Nummer 1" (Video)

In Großbritannien beginnt das von den USA initiierte Auslieferungsverfahren um Julian Assange. Laut den Vereinigten Staaten geht es in dem Fall um die nationale Sicherheit. Andere Stimmen sprechen von politischer Verfolgung.
Assange: Komplott gegen den "Staatsfeind Nummer 1" (Video)Quelle: Reuters © Hannah McKay

Wohl eher unfreiwillig gestand selbst die britische Queen ein, dass das Verfahren offensichtlich politisch motiviert sei. In den USA droht Assange ein Scheinprozess vor einem berüchtigten Gericht.

Wenn es um US-Staatsgeheimnisse geht, treten ansonsten beschworene Argumente wie Gesetz, Pressefreiheit und Menschenrechte sofort in den Hintergrund.

Mehr zum Thema - Roger Waters fordert auf Londoner Kundgebung Auslieferungsverbot für Julian Assange an die USA

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion