International

Wikipedia hübscht Eintrag über toten Weißhelm-Gründer auf (Video)

Am 11. November stürzte James Le Mesurier aus noch ungeklärten Gründen aus dem Fenster seiner Wohnung in Istanbul. Der Tod des Gründers der sogenannten ‟Weißhelme‟ hat weltweit Aufmerksamkeit erregt. Westliche Medien insinuieren bereits ein russisches Interesse am Tod des Briten.
Wikipedia hübscht Eintrag über toten Weißhelm-Gründer auf (Video)Quelle: www.globallookpress.com

Direkt nach seinem Tod erfuhr der Wikipedia-Eintrag zu Le Mesurier einige Änderungen. Eventuell kontroverse Inhalte sind offenbar von dem Autor "Philip Cross" gelöscht worden. Übrig bleibt ein Loblied auf einen vermeintlichen Helden unserer Zeit.
Der Name "Philip Cross" ist auf Wikipedia nicht unbekannt. Unter diesem Pseudonym arbeitet offenbar ein ganzes Team von Autoren rund um die Uhr. Ein entlarvender Wikipedia-Eintrag über deren Machenschaften wurde wieder gelöscht und der entsprechende Autor auf Lebenszeit gesperrt.

Mehr zum Thema - Gräuelpropaganda für den Regime-Change: Zum Tod des Weißhelm-Gründers James Le Mesurier