International

China begrüßt Russlands kollektives Sicherheitskonzept für den Persischen Golf

Die Volksrepublik China begrüßt Russlands kollektives Sicherheitskonzept für den Persischen Golf. Das teilte das Außenministerium des Landes mit und betonte, dass Frieden und Stabilität in der Region im Interesse aller liegen und es diese fördern will.
China begrüßt Russlands kollektives Sicherheitskonzept für den Persischen GolfQuelle: Sputnik

Peking begrüßt die Initiative Moskaus, eine kollektive Sicherheitsorganisation für den Persischen Golf zu gründen. Das erklärte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Geng Shuang am Dienstag bei einer Pressekonferenz. Er sagte:

Ich muss die Informationen zwar überprüfen, kann aber eine grundsätzliche Antwort geben. Die Situation am Persischen Golf ist sehr kompliziert und wird von China genau beobachtet. Frieden und Stabilität in der Region liegen im Interesse aller.

Wir begrüßen alle Maßnahmen und Initiativen, die den Frieden und die Stabilität in der Region positiv beeinflussen würden, und wir beabsichtigen auch, den Kontakt zu den relevanten Parteien aufrechtzuerhalten.

Der russische Präsident Wladimir Putin forderte in seiner Rede vom 3. Oktober vor dem Plenum des Waldai-Klubs die Gründung einer Organisation, an der Russland, die USA, China, Indien, die EU-Mitgliedstaaten und andere Länder beteiligt sind, um die Probleme zu lösen, mit denen der Persische Golf konfrontiert ist.

Im Juli präsentierte das russische Außenministerium ein Konzept für die kollektive Sicherheit in der Region des Persischen Golfs, das auf die Schaffung eines regionalen Kooperationsmechanismus abzielt. Laut Moskau könnte die Einrichtung eines Sicherheitssystems im Persischen Golf entscheidend für die Konsolidierung der politischen und diplomatischen Aktivitäten in der Region sein. Die Idee ist es, ein langfristiges Aktionsprogramm zu entwickeln, um die Situation zu verbessern, Stabilität und Sicherheit zu erhöhen, Konflikte zu lösen, eine Nachkrisenordnung festzulegen und Wege zur Erreichung der damit verbundenen Ziele zu finden.

Mehr zum Thema - Iran und Russland planen gemeinsames Manöver im Persischen Golf

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<