International

CNN berichtet wilde Agentengeschichte (Video)

Der US-Sender CNN berichtet, die USA hätten 2017 einen Spion aus den höchsten Kreisen des Kremls aus Russland herausgeschafft. Diese Maßnahme sei nötig geworden, weil Donald Trumps unvorsichtiger Umgang mit sensiblen Informationen den Agenten zu enttarnen drohten.
CNN berichtet wilde Agentengeschichte (Video)Quelle: www.globallookpress.com © imago stock&people

Als Beweis für die Geschichte zitiert CNN lediglich nicht näher genannte Quellen. Die CIA sagt, der Bericht sei nicht akkurat. Russische Medien sind dem Fall ebenfalls nachgegangen und stießen dabei auf den unwichtigen ehemaligen Regierungsbeamten Oleg Smolenkow.