International

G7 - eine gewaltige Nullnummer? (Video)

Der G7-Gipfel im südfranzösischen Biarritz ist beendet. Die Teilnehmer geben sich zufrieden mit dem Treffen, doch wirkliche Ergebnisse gibt es nicht vorzuweisen. Im nächsten Jahr sieht man sich wieder. Doch das Format der G7 scheint sich überlebt zu haben.
G7 - eine gewaltige Nullnummer? (Video)Quelle: www.globallookpress.com

Medial gehört das Treffen der Staatschefs der G7-Gruppe zu den weltweit größten Ereignissen. Vor- und Nachberichterstattung sind gewaltig, die Proteste obligatorisch und der Gesamtaufwand des Treffens lässt sich den Steuerzahlern überhaupt nicht mehr vermitteln.
Setzt man diese Tatsachen zu den Ergebnissen in Relation, so wird der Gipfel zum teuersten Schaulaufen der Welt. Außer hohlen Phrasen, peinlichen Momenten und gequälten Gesichtern haben die Teilnehmer nichts vorzuweisen. Immerhin war das Wetter schön. Auch der Eintopf war gut. Eventuelle Probleme werden im nächsten Jahr wieder diskutiert.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion