International

Journalist John Pilger: Fall Assange ist ein Warnsignal für andere investigative Journalisten

An einer Protestaktion gegen die Inhaftierung des gesundheitlich schwer angeschlagenen und in Großbritannien inhaftierten WikiLeaks-Gründers Julian Assange nahm auch der international bekannte Journalist John Pilger teil.
Journalist John Pilger: Fall Assange ist ein Warnsignal für andere investigative JournalistenQuelle: www.globallookpress.com

Pilger deutet die derzeitigen Vorgänge als ein Zeichen gegen investigativen Journalismus.Der mit Assange befreundete, BAFTA-prämierte Dokumentarfilmer bezeichnet die aktuellen Anklagepunkte als "lächerlich".

Mehr zum Thema - In Krankenstation verlegt: Julian Assange zu krank für Anhörung

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion