International

Double-McDiplo: US-Touristen können sich künftig in McDonald's-Filialen Hilfe holen

US-Touristen, die sich in Österreich in einer Notsituation befinden und Hilfe brauchen, sollten künftig nach einem rot-gelben Logo Ausschau halten: Dank einer neuen Partnerschaft fungieren alle österreichischen Mc-Donald's-Filialen nun als Außenstellen der US-Botschaft.
Double-McDiplo: US-Touristen können sich künftig in McDonald's-Filialen Hilfe holenQuelle: AFP

Wenn US-Reisende ihren Reisepass verlieren oder eine Reiseversicherung brauchen, können sie sich ab sofort in jeder österreichischen McDonald's-Filiale wie zu Hause fühlen: Alle Lokale der Fastfood-Kette – davon gibt es in Österreich genau 165 – werden den Touristen Hilfe leisten und ihnen helfen, die Botschaft zu kontaktieren. Dies kündigte die US-Botschaft in Wien per Facebook an. Der Service soll am 15. Mai starten.

Mehr zum ThemaBeleidigte Extrawurst: Brite ruft Polizei wegen falschem Burger