International

Israel und die USA – Eine Allianz mit gegenseitiger Wahleinmischung (Video)

Die Niederlage Hillary Clintons bei den US-Präsidentschaftswahlen 2016 musste dem überraschten Planeten irgendwie erklärt werden. Die Wahleinmischung war geboren und wuchs zu einer stattlichen Kreatur heran – und muss seitdem als politisch-mediale Allzweckwaffe herhalten.
Israel und die USA – Eine Allianz mit gegenseitiger Wahleinmischung (Video)Quelle: Reuters

Ein Instrument, das Politikern erlaubt, den Wähler uneingeschränkt als Feind wahrzunehmen.

Mehr zum ThemaEine Russland-Affäre als False-Flag-Operation: US-Demokraten bei Wahlmanipulation ertappt

Es gab und gibt auch tatsächliche Wahleinmischung. Immer schon erhoben Schutzmächte in ihren Einflusssphären gewisse Vorrechte und Ansprüche. Die Beziehung zwischen Israel und den USA ist auch in dieser Hinsicht etwas ganz Besonderes. Hier ist mitunter nicht ganz klar, ob der Schwanz nicht doch manchmal mit dem Hund wedelt. Ein gegenseitiges Einmischen und Beeinflussen, das unter Donald Trump und Benjamin Netanjahu noch einmal ein ganz besonderes Geschmäckle entwickelt hat.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<