International

"Wahlbetrug ist unvermeidlich" – erster Präsident der Ukraine zu anstehenden Präsidentschaftswahlen

Wahlbetrug ist möglich, und er wird unvermeidlich sein – diese wenig erbauliche Einschätzung im Zusammenhang mit den anstehenden Präsidentschaftswahlen in der Ukraine hat Leonid Krawtschuk, der erste Präsident der ehemaligen Sowjetrepublik, in einem Gespräch mit RT geäußert.
"Wahlbetrug ist unvermeidlich" – erster Präsident der Ukraine zu anstehenden Präsidentschaftswahlen

Dass keiner der fast 40 Kandidaten mit einem Sieg im ersten Wahlgang zu rechnen scheint, zeichnet ein düsteres Bild. Für diese Annahme führte der Politiker im Ruhestand bekannte, aber triftige Gründe an – und die Verbindung von Korruption, Armut und Bürgerkrieg ist nur der offensichtlichste.

Mehr zum Thema - Ukraine vor der Wahl: Ein lachender Dritter?