International

"USA missbrauchen Monopolmacht des Dollars" - Professor Massarrat im Gespräch (Video)

Laut Mohssen Massarrat, Professor für Politik und Wirtschaft, nutzen die Vereinigten Staaten die Monopolstellung des US-Dollars, um Druck auf die restliche Welt auszuüben. RT Deutsch sprach mit dem Experten für politische Ökonomie.
"USA missbrauchen Monopolmacht des Dollars" - Professor Massarrat im Gespräch (Video)

Massarrat zufolge sind nicht nur Länder wie der Iran direkt von Sanktionen betroffen, sondern auch alle Drittländer, die Handel mit den von den USA sanktionierten Staaten treiben wollen. Die EU versuche dabei, einen neuen, selbständigen Weg zu gehen und Institutionen wie Instex zu schaffen, die den Handel vorbei am US-Dollar ermöglichen sollen. 

Mehr zum Thema - Iranische Fotografin schämt sich, nachdem Trump ihr Bild für seine Zwecke missbrauchte

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion