International

Ex-UN-Sonderberichterstatter: "Venezuela erinnert mich an die Irak-Invasion" (Video)

Der ehemalige Sonderberichterstatter der UN, Alfred De Zayas, sieht den Grund der Krise in Venezuela vor allem in wirtschaftliche Interessen der USA. Venezuela verfüge nicht nur über enorme Ölvorkommen, sondern sei auch reich an Gold, Bauxit und Coltan.
Ex-UN-Sonderberichterstatter: "Venezuela erinnert mich an die Irak-Invasion" (Video)© UN-Watch

In der Vergangenheit seien mit dem Irak und Libyen schon andere Staaten solchen Interessen zum Opfer gefallen. Intern sei Venezuela für viele Probleme selbst verantwortlich. Ohne die Sanktionen und den Wirtschaftskrieg wäre das Land jedoch in der Lage, mit diesen fertig zu werden. Der einzige Ausweg aus der Situation sei nun ein ehrlicher Dialog zwischen Regierung und Opposition.

Mehr zum Thema - Venezolanischer Außenminister zu RT: USA stehen nicht nur hinter dem Putsch, sie führen ihn an

Liebe Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch geben zu können, sehr. Leider müssen wir sie vorübergehend abschalten, bis wir effektive Mittel und Wege gefunden haben, sicherzustellen, dass diese nicht missbraucht wird. Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und wenig einschränkend wie möglich sein, Hass, Hetze und Beleidigungen jedoch ausschließen.

Ihre RT DE Team