International

Facebook-Chef Zuckerberg entschuldigt sich - Allerdings fürs falsche Vergehen (Video)

Der Datenskandal um Facebook schlägt immer höhere Wellen. Daten von über 50 Millionen Menschen landeten bei Drittparteien. Doch Zuckerberg entschuldigt sich stattdessen lieber für etwas anderes.
Facebook-Chef Zuckerberg entschuldigt sich - Allerdings fürs falsche Vergehen (Video)Quelle: Reuters © Stephen Lam

Er bedaure, dass mit Hilfe von Facebook offenbar Wahlen manipuliert wurden, so Zuckerberg. Ein geschicktes Ablenkungsmanöver.

Denn das wirkliche Vergehen, ist die Weitergabe der persönlichen Daten von Facebook-Usern. Doch dafür gibt es bis jetzt keine Entschuldigung von Zuckerberg.

Liebe Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch geben zu können, sehr. Leider müssen wir sie vorübergehend abschalten, bis wir effektive Mittel und Wege gefunden haben, sicherzustellen, dass diese nicht missbraucht wird. Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und wenig einschränkend wie möglich sein, Hass, Hetze und Beleidigungen jedoch ausschließen.

Ihre RT DE Team