International

Expertengruppe: Vier Szenarien für die Ukraine - Von blumig bis düster (Video)

Wie geht es für die Ukraine weiter? Gemeinsam mit dem Russischen Rat für internationale Angelegenheiten hat die Friedrich-Ebert-Stiftung ein Projekt ins Leben gerufen, im Rahmen dessen eine Expertengruppe vier mögliche Entwicklungsszenarien für das in sich gespaltene Land erstellt hat.
Expertengruppe: Vier Szenarien für die Ukraine - Von blumig bis düster (Video)Quelle: RT

Dabei sollte die Ukraine als möglichst eigenständig und weniger beeinflusst von Russland, den USA und Europa betrachtet werden.

Im Interview erzählt Reinhard Krumm von den Perspektiven.