International

Indien: Ein Land in Flammen

Ein dramatischer Anstieg der Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 in Indien hat in der Hauptstadt Neu Delhi zu einer Überlastung der Krematorien geführt. Etliche Bestattungshäuser berichteten, dass sie mehr Plattformen errichten mussten, um darauf Scheiterhaufen zu platzieren. Feuerbestattungen sind ein wichtiger Teil der hinduistischen Bestattungsrituale, die als ein Weg angesehen werden, die Seele vom Körper zu befreien.
Indien: Ein Land in FlammenQuelle: Reuters © Adnan Abidi

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion