International

Indien: Ein Land in Flammen

Ein dramatischer Anstieg der Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 in Indien hat in der Hauptstadt Neu Delhi zu einer Überlastung der Krematorien geführt. Etliche Bestattungshäuser berichteten, dass sie mehr Plattformen errichten mussten, um darauf Scheiterhaufen zu platzieren. Feuerbestattungen sind ein wichtiger Teil der hinduistischen Bestattungsrituale, die als ein Weg angesehen werden, die Seele vom Körper zu befreien.
Indien: Ein Land in FlammenQuelle: Reuters © Adnan Abidi

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team