International

Gründonnerstag in Jerusalem

Am Grün­don­ners­tag wird der Einsetzung der Eucharistie durch Jesus Christus während des letzten Abendmahls gedacht. Das Grün­don­ners­tag-Mandatum ist eine wichtige Zeremonie für alle Katholiken. Die Liturgien zu diesem Anlass begannen in der Grabeskirche zu Jerusalem mit einer lokalen Gemeinde. Dieser wurde es erlaubt, für die Osterzeremonien zurückzukehren, die im vergangenen Jahr aufgrund der COVID-19-Einschränkungen hinter verschlossenen Türen stattfanden.
Gründonnerstag in JerusalemQuelle: Reuters © Ammar Awad