International

Proteste erschüttern den Libanon

Im Libanon brachen diese Woche heftige Proteste aus, nachdem der Kurs des libanesischen Pfunds auf einen historischen Tiefstand gefallen war. Berichten zufolge handelt es sich dabei um die schlimmsten Proteste seit Beginn der COVID-19-Krise. Der Kurssturz der Währung hat die Ersparnisse der Menschen zerstört und treibt die grassierende Inflation weiter an. Die Regierung ist dabei offenbar nicht in der Lage, die Situation zu beruhigen.
Proteste erschüttern den LibanonQuelle: Reuters © Issam Abdallah