International

Corona-Krise: WHO warnt vor verheerenden Auswirkungen auf Frauen und Kinder (Video)

Die WHO ist "zutiefst beunruhigt" über Berichte von zunehmender häuslicher Gewalt gegen Frauen, Männer und Kinder im Zuge der Coronavirus-Pandemie. Demnach berichten Länder in ganz Europa, dass bis zu 60 Prozent der Frauen unter häuslicher Gewalt leiden.
Corona-Krise: WHO warnt vor verheerenden Auswirkungen auf Frauen und Kinder (Video)Quelle: www.globallookpress.com © Maurizio Gambarini / dpa

Die Anrufe bei den Hilfe-Hotlines seien teilweise ums fünffache angestiegen, sagte Dr. Hans Kluge, Direktor des Regionalbüros der Weltgesundheitsorganisation WHO für Europa.

Mehr zum Thema - Häusliche Gewalt in der Corona-Zeit: "Der Mann ist immer da!"

Er warnte davor, dass weitere restriktive Maßnahmen, die zur Unterdrückung von COVID-19 erforderlich seien, verheerende Auswirkungen auf gefährdete Frauen und Kinder haben könnten.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion