Ins Auge

Abkommen im Nordsyrien-Konflikt: Fakten und Details

Abkommen im Nordsyrien-Konflikt: Fakten und DetailsQuelle: RT

Russland und die Türkei haben sich auf ein Abkommen zur Befriedung im Nordsyrien-Konflikt geeinigt. Im Rahmen der Vereinbarung, die der russische Präsident Wladimir Putin mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdoğan schloss, sollen türkische und russische Kräfte gemeinsame Patrouillen durchführen.

Die türkische Militär-Offensive "Friedensquelle" wird auf ein festgelegtes Gebiet in Nordsyrien eingeschränkt. Russische und syrische Einheiten werden außerhalb dieser Zone in Nordostsyrien eingesetzt.

Mehr zum ThemaNach Putin-Erdoğan-Gipfel: Abkommen im Nordsyrien-Konflikt erzielt

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion