Ins Auge

"Schwerer Schlag für fragiles Gleichgewicht": USA ziehen sich aus dem "Open Skies"-Vertrag zurück

"Schwerer Schlag für fragiles Gleichgewicht": USA ziehen sich aus dem "Open Skies"-Vertrag zurückQuelle: RT

Die USA wollen sich aus dem "Open Skies"-Vertrag zur Luftraumüberwachung zurückziehen. US-Präsident Donald Trump gibt Russland hierfür die Verantwortung. Moskau habe sich nicht an den Vertrag gehalten. Russland weist alle Vorwürfe zurück. RT Deutsch wirft einen kurzen Blick auf den Vertrag und erinnert, welche internationalen Abkommen die USA bereits zuvor einseitig gekündigt haben.