Deutschland

RT Exklusiv: Berliner Polizei im Kampf gegen Drogendealer

Der Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg ist ein gefährlicher Ort. Seit Jahren befindet er sich fest in der Hand von Drogendealern. Die Berliner Polizei versucht derzeit, mit einem neuen Konzept die Kontrolle über den Park zurückzuerlangen.
RT Exklusiv: Berliner Polizei im Kampf gegen Drogendealer

Der Görlitzer Park gilt als einer der gefährlichsten Orte der Hauptstadt.
Allein im Jahr 2019 wurden dort über 1.200 Straftaten registriert. Die Dunkelziffer dürfte jedoch weit höher liegen, denn der Park im Bezirk Friedrichshain- Kreuzberg ist seit Jahren fest in der Hand hunderter Drogendealer.

Die Berliner Polizeiführung hat zum Jahresbeginn ein konsequenteres Vorgehen gegen die kriminellen Strukturen in und um die Grünanlage angekündigt und scheint das neue Konzept auch in die Tat umsetzen zu wollen.

RT Deutsch hat sich die Situation in Berlins berüchtigtem Drogenpark genauer angesehen und dokumentiert, wie die Polizei versucht, einen fast verlorenen Kriminalitätsbrennpunkt zurück zu erobern.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion