Deutschland

Wegen "Umweltsau"-Lied: Identitäre steigen WDR aufs Dach (Video)

Aktivisten der "Identitären Bewegung" sind am Sonntag auf das Dach der WDR-Funkhauses gestiegen und haben ein Plakat mit der Aufschrift "WDRliche Medienhetze stoppen! GEZ sabotieren!" entrollt. Zudem warf die Gruppe Flugblätter vom Dach.
Wegen "Umweltsau"-Lied: Identitäre steigen WDR aufs Dach (Video)

Mehr zum Thema - Nach "Umweltsau"-Lied: Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter 

Protestieren wollten sie gegen das "Umweltsau"-Lied des WDR-Kinderchors, das in der letzten Woche des alten Jahres für reichlich Schlagzeilen sorgte. Darin heißt es unter anderem: "Meine Oma ist 'ne alte Umweltsau". 

Bei Kundgebungen vor dem WDR-Gebäude am Samstag kam es zu Rangeleien zwischen Demonstranten und der Polizei. Dort hatten sich Gegner und Unterstützer der Identitären versammelt. Insgesamt gab es sieben Anzeigen.