Deutschland

Alexander Neu zu US-Attentat in Bagdad: "USA haben bisher immer gelogen, um Kriegsgrund zu finden"

Dr. Alexander Neu, Sicherheitsexperte der Linkspartei, warnt vor einem Krieg zwischen Iran und USA. Er befürchtet, dass sich der regionale "Flächenbrand" noch weiter ausdehnen wird. Die Bundesregierung fordert er auf, die Ermordung Soleimanis durch die USA zu verurteilen.
Alexander Neu zu US-Attentat in Bagdad: "USA haben bisher immer gelogen, um Kriegsgrund zu finden"

Mehr zum Thema - Irakischer Premier: "US-Raketenangriff legt Lunte zu verheerendem Krieg in der Region und der Welt"

Den USA warf der Bundestagsabgeordnete zudem vor, regelmäßig die internationale Staatengemeinschaft angelogen zu haben, um Kriegsgründe zu finden:

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion