Deutschland

Aufgeheizte Stimmung: Kohlekumpel protestieren gegen "Ende Gelände"

In der Lausitz haben etwa 1.000 Kohlekumpel gegen die angekündigten Aktionen der Klimaaktivisten von Ende Gelände protestiert. Die wollen am Wochenende die Kohleinfrastruktur in der Lausitz stilllegen und an mehreren Standorten in Brandenburg für einen sofortigen Kohleausstieg demonstrieren.
Aufgeheizte Stimmung: Kohlekumpel protestieren gegen "Ende Gelände"Quelle: www.globallookpress.com © Jan Woitas

Die Polizei Brandenburg musste derweil neun Polizisten aus dem Einsatz abziehen, weil sie vor dem Schriftzug "Stoppt Ende Gelände" posierten.

Mehr zum Thema - "Was ist eigentlich bei euch los, Polizei Brandenburg?" 

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion