Deutschland

Doping-Skandal bei WM in Seefeld – Deutscher Skiverband nimmt Stellung gegenüber RT Deutsch (Video)

Bei einer Razzia des österreichischen Bundeskriminalamtes bei der Ski-WM in Seefeld (Österreich) sind am Mittwoch sieben Personen festgenommen worden. RT Deutsch hat mit Stefan Schwarzbach, dem Geschäftsführer des Deutschen Skiverbands, gesprochen.
Doping-Skandal bei WM in Seefeld – Deutscher Skiverband nimmt Stellung gegenüber RT Deutsch (Video)

Fünf Sportler sind betroffen: die Österreicher Max Hauke und Dominik Baldauf sowie zwei Esten und ein Kasache. Zudem wurden in Erfurt ein deutscher Mediziner und ein mutmaßlicher Komplize festgenommen.

Mehr zum ThemaDoping-Razzia bei Nordischer Ski-WM in Seefeld: Neun Festnahmen, keine Untersuchungen bei DSV-Team