Deutschland

Auto rammt Fußgänger in Leipzig – zwei Menschen getötet

Bei einem Unfall in Leipzig sind zwei Fußgänger getötet und mehrere weitere verletzt worden, berichtet die Polizei in Sachsen. Es ist bisher unklar, was die Kollision verursacht hat. Im Moment behandelt die örtliche Polizei die Situation als einen "Unfall".
Auto rammt Fußgänger in Leipzig – zwei Menschen getötetQuelle: www.globallookpress.com © Aaron Klewer via www.imago-image/www.imago-images.de

Ein Autofahrer ist am Dienstag in Leipzig in eine Menschengruppe gefahren. Nach derzeitigem Stand gibt es zwei Tote und zwei Verletzte, wie die Polizei mitteilte. Es werde von einem Verkehrsunfall ausgegangen. Die Umstände, warum der 50 Jahre alte Fahrer in die Gruppe gefahren war, sind noch nicht bekannt. Der Fahrer befindet sich derzeit in polizeilicher Obhut. Die Identität der Opfer ist noch unklar.

(rt/dpa)

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion